Tag / Tourismus

  • Die zur Bauhaussiedlung Törten zählenden 5 Laubenganghäuser in Dessau-Süd sind am 9. Juli 2017 in das Weltkulturerbe aufgenommen worden. Die Häuser zählen nun zu den seit 1996 von der UNESCO geschützten Bauhausbauten in Dessau und Weimar. Quelle: http://en.unesco.org/news/three-new-sites-and-two-extensions-added-unesco-s-world-heritage-list, abgerufen am 09.07.2017

    mehr
  • Der Fahrplanwechsel im Stadtverkehr Dessau-Roßlau am 1. Juli 2017 wird zum Anlaß genommen, Forderungen des neuen Nahverkehrsplanes im Busliniennetz umzusetzen. Das Fahrtenangebot bleibt annähernd gleich. Dafür ändern sich einige Linienführungen erheblich und die Nummerierung der Buslinien wird teilweise angepaßt. Die bisherigen Linien 10, 11 und 12 werden in den Linien 11 und 12 gebündelt und […]

    mehr
  • Das Busunternehmen Meinfernbus Flixbus bindet ab 4. Mai 2016 Dessau-Roßlau in sein Fernbusliniennetz ein. Die Buslinie 239 verkehrt zwischen Bernburg und Cottbus, über Köthen, Dessau-Roßlau und Berlin. Der Halt wird in Dessau am Hauptbahnhof sein. Zwischen Bernburg und Berlin werden täglich zwei Fahrten je Richtung angeboten. Zwischen Berlin und Cottbus sind es bis zu 4 […]

    mehr
  • Zwischen der B184 und Waldersee wurde die sogenannte Kapstraße im Herbst 2015 grundlegend erneuert. Seit dem Sommer erfolgt auch östlich der Stadtgrenze der Ausbau des Elberadweges durch den Landkreis Wittenberg. Der Elberadweg wurde im Bereich des Landkreises östlich der Großmutterbrücke bis Vockerode durch das Hochwasser 2013 teils erheblich beschädigt. Schon in den Jahren zuvor wies […]

    mehr