Tag / Süd

  • 29. Oktober 2019 - info1

    Neuer Fahrplan 2020 der Eisenbahn

    Am 15. Dezember 2019 findet der Wechsel in das Fahrplanjahr 2020 des Eisenbahnverkehrs statt. Das Fahrtengrundangebot im Nah- und Fernverkehr an den Bahnstationen in Dessau-Roßlau ändert sich zu den Vorjahren unwesentlich. Das temporäre IC-Angebot aufgrund der Bauarbeiten in Köthen in Richtung Leipzig/Dresden und Magdeburg/Hannover im 2. Halbjahr 2019 sowie die ebenfalls über Dessau-Roßlau umgeleitete Linie […]

    mehr
  • Im Jahr 2018 wurde wieder umfangreich in den Stadtumbau von Dessau investiert. Dies betraf insbesondere den Geschoßwohnungsbau. Daneben entstanden vorallem in Neubaugebieten der Stadtteile Alten, Mühlstedt, Ziebigk und Kleinkühnau neue Einfamilienhäuser. Abrißarbeiten von Geschoßwohnungsbauten fanden im Jahr 2018 kaum statt (Punkthaus an der Heidestraße). Die Sanierung bestehender Geschoßwohnungsbauten setzte sich in verschiedenen Stadtteilen fort (Siedlung, […]

    mehr
  • Im Jahr 2017 wurde wieder erheblich in den Stadtumbau von Dessau investiert. Dies betraf insbesondere den Geschoßwohnungsbau. Daneben entstanden in Neubaugebieten in den Stadtteilen Alten und Kleinkühnau neue Einfamilienhäuser. An mehreren Standorten (u.a. Zoberberg, Pestalozzistraße) wurden vorallem unsanierte Plattenbauten abgerissen bzw. Maßnahmen aus dem Vorjahr abgeschlossen. Die Flächen wurden begrünt und nicht neu bebaut. Die […]

    mehr
  • Die zur Bauhaussiedlung Törten zählenden 5 Laubenganghäuser in Dessau-Süd sind am 9. Juli 2017 in das Weltkulturerbe aufgenommen worden. Die Häuser zählen nun zu den seit 1996 von der UNESCO geschützten Bauhausbauten in Dessau und Weimar. Quelle: http://en.unesco.org/news/three-new-sites-and-two-extensions-added-unesco-s-world-heritage-list, abgerufen am 09.07.2017

    mehr