6. Juli 2019 - info1

Prognos Zukunftstatlas 2019 – die Zukunftsaussichten für Dessau-Roßlau verbessern sich

Die Prognos AG hat zusammen mit dem Handelsblatt den Zukunftsatlas 2019 herausgegeben. Dessau-Roßlau hat sich im deutschlandweiten Vergleich auf Rang 353 verbessert. Mit diesem Rang verläßt die Stadt die Kategorie „Hohe Zukunftsrisiken“ und weist nun nur noch „Leichte Zukunftsrisiken“ auf. Die Autoren der Studie sehen insgesamt eine Annäherung der Regionen in Deutschland, d.h. die Unterschiede werden geringer.

Im vorherigen Zukunftsatlas 2016 stand Dessau-Roßlau auf Rang 379, 2013 auf Rang 365 von damals 402 betrachteten Städten und Landkreisen. Der „Zukunftsatlas 2019“ betrachtet 29 Einzelindikatoren aus den vier Themenfeldern „Demografie“, „Wohlstand und soziale Lage“, „Arbeitsmarkt“ sowie „Wettbewerb und Innovation“. Hieraus werden im Zukunftsatlas 2019 Rangfolgen für „Dynamik“, „Stärke“, „Demografie“, „Arbeitsmarkt“, „Innovation“ und „Wohlstand“ gebildet.  Bei diesen sechs Teilmerkmalen hebt sich Dessau-Roßlau nur beim „Arbeitsmarkt“ (Rang 208) deutlich positiver vom erreichten Gesamtrang ab. Die fünf anderen Hauptmerkmale schwanken nur wenig um den erreichten Gesamtwert von 353.

Quelle:
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/zukunftsatlas-2019-das-sind-die-deutschen-regionen-mit-den-besten-zukunftsaussiQuelechten/24521120-all.html, abgerufen 06.07.2019

Dessau Bevölkerung / Statistik / Wirtschaft /