26. August 2016 - info1

IHK Halle-Dessau veröffentlicht die beschäftigungsstärksten Unternehmen im Jahr 2015

Die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau hat die Statistik der beschäftigungsstärksten Unternehmen im Osten Sachsen-Anhalts für das Jahr 2015 veröffentlicht. Die Zusammenstellung hat eine Untergrenze von 50 Beschäftigten. Die Auflistungen sind wie in den Vorjahren nach verarbeitendem Gewerbe und Dienstleistungsgewerbe unterteilt. Wie auch bei anderen Statistiken ist die regionale bzw. lokale Abgrenzung nicht immer eindeutig möglich. So sind beispielsweise die Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG oder die Alexianer Sachsen-Anhalt GmbH mit mehreren Standorten im Land vertreten. Der Unternehmenssitz ist in solchen Fällen allein nicht aussagekräftig. In der Statistik nicht enthalten sind allerdings auch beschäftigungsstarke Eigenbetriebe der Stadt Dessau-Roßlau, wie das Städtische Klinikum oder das in der Stadt ansässige Unternehmen Burchard Führer GmbH mit deutschlandweit ca.2.900 Beschäftigten und über 110 Mio. EUR Umsatz (aufgeführt ist nur das Tochterunternehmen „Gut Zehringen GmbH“).
Unternehmen aus der Stadt Dessau-Roßlau führen auch 2015 die regionale Statistik an. Bei den Industrieunternehmen sind dies die IDT Biologika GmbH und DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH sowie im Dienstleistungsbereich der Callcenterbetreiber Sitel GmbH, das einzige Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an einem Einzelstandort. Die von der IHK erfaßten Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes beschäftigen in Dessau-Roßlau zusammen 6.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die analysierten Dienstleistungsunternehmen der Stadt haben in Summe 6.529 Beschäftigte. Im Vergleich zu 2014 nahm die Beschäftigtenzahl der einzelnen Unternehmen unterschiedliche Entwicklungen. In Summe weist die Statistik für die betrachteten Unternehmen einen Beschäftigungszuwachs auf. In die Ranglisten sind 2015 Unternehmen aufgenommen worden, welche 2014 nicht enthalten waren. Im Gegenzug sind auch Unternehmen aus der Liste herausgefallen.

Quellen:
https://www.halle.ihk.de/servicemarken/IHK_regional/Geschaeftsstelle_Dessau_Rosslau/Aktuelles/TOP_Dienstleistungsunternehmen_Anhalt-Bitterfeld-Wittenberg/626848, abgerufen am 26.08.2016
https://www.halle.ihk.de/linkableblob/halihk24/servicemarken/IHK_regional/downloads/2949626/.4./data/Liste_der_beschaeftigungsstaeksten_Unternehmen_Industrie-data.pdf, abgerufen am 31.03.2016 (Industrieunternehmen 2014)
https://www.halle.ihk.de/linkableblob/halihk24/servicemarken/IHK_regional/downloads/2948622/.5./data/Liste_der_beschaeftigungsstaerksten_Unternehmen-data.pdf, abgerufen am 31.03.2016 (Dienstleistungsunternehmen 2014)
http://www.fuehrergruppe.de/index.php/investor-relations, abgerufen am 26.08.2016

Vergleich der Industrieunternehmen in Dessau-Roßlau auf Basis der Ranglisten der IHK Halle-Dessau für die Jahre 2015 und 2014

Vergleich der Industrieunternehmen in Dessau-Roßlau auf Basis der Ranglisten der IHK Halle-Dessau für die Jahre 2015 und 2014

Vergleich der Dienstleistungsunternehmen in Dessau-Roßlau auf Basis der Ranglisten der IHK Halle-Dessau für die Jahre 2015 und 2014

Vergleich der Dienstleistungsunternehmen in Dessau-Roßlau auf Basis der Ranglisten der IHK Halle-Dessau für die Jahre 2015 und 2014

Dessau Gesellschaft / Pharma / Statistik / Wirtschaft /