27. Juni 2016 - info1

Einstellung der Straßenbahnlinie zur Kreuzbergstraße

Mit der Verabschiedung des Nahverkehrsplanes 2016-2026 durch den Stadtrat in Dessau-Roßlau am 13.04.2016 ist das Ende der Straßenbahnlinie 4 zur Kreuzbergstraße besiegelt worden. Die Dessauer Verkehrsgesellschaft mbH stellt nach einer Pressemitteilung vom 27.06.2016 zum 04.07.2016 den Betrieb der Linie 4 ein. Die Fahrgäste aus dem Bereich Augustenstraße und Kreuzbergstraße werden auf die Buslinie 12 verwiesen.

Mit dem Sonderverkehr aus Anlaß des Leopoldfestes geht in der Nacht zum 3. Juli 2016 die Ära dieser Strecke zu Ende, die im Mai 1987 begonnen hatte. Am 01.05.1987 wurde die Strecke als Linie 2 Hauptbahnhof-Kreuzbergstraße offiziell eröffnet und diente zur Erschließung der Wohngebiete Augustenstraße und Kreuzbergstraße. In Folge des Bevölkerungsrückgangs seit 1990 wurde die Bebauung des Plattenbaugebietes Kreuzbergstraße nach und nach zurückgebaut. Mit dem Einwohnerrückgang gingen auch die Fahrgastzahlen zurück und so stand die Strecke seit dem Jahr 2000 zur Diskussion. Im Jahr 2010 wurde erstmals die Einstellung angekündigt. Der Betrieb wurde dennoch in den Folgejahren aufrecht erhalten, zuletzt wurde der Streckenast werktags alle 30 Minuten bedient. Aufgrund von Verschleißerscheinungen an der Fahrleitungsanlage und zusammen mit Lagefehlern der Oberleitung durch hochsommerliche Temperaturen wurde der Betrieb bereits im Sommer 2015 tageweise eingestellt.

Quelle: http://www.dvg-dessau.de/v1/index.php?article_id=181, abgerufen am 27.06.2016

editiert am 03.07.2016, Fotos ergänzt

Triebwagen 310 am Abend des 1. Juli 2016, an der Haltestelle Augustenstraße. Da Wagen hat ein Zusatzschild, welches auf den letzten Betriebstag der Linie 4 hinweist.

Triebwagen 310 am Abend des 1. Juli 2016 an der Haltestelle Augustenstraße. Da Wagen hat ein Zusatzschild, welches auf den letzten Betriebstag der Linie 4 hinweist.

 

Triebwagen 301 auf der Linie 1 am Abend des 2. Juli 2016, an der Haltestelle Augustenstraße Richtung Hauptbahnhof über Kreuzbergbergstraße. Im folgt Wagen 305 in der Gegenrichtung. Der nächtliche Sonderverkehr aus Anlaß des Leopoldsfestes ließ den 3. Juli 2016 zum letzten fahrplanmäßigen Betriebstag der Strecke zur Kreuzberstraße werden.

Triebwagen 301 auf der Linie 1 am Abend des 2. Juli 2016 an der Haltestelle Augustenstraße Richtung Hauptbahnhof über Kreuzbergbergstraße. Ihm folgt Wagen 305 in der Gegenrichtung. Der nächtliche Sonderverkehr aus Anlaß des Leopoldsfestes ließ den 3. Juli 2016 zum letzten fahrplanmäßigen Betriebstag der Strecke zur Kreuzberstraße werden.

Dessau Bevölkerung / Verkehr /